Neuigkeiten


14.08.2017

Neuer Crash-Kurs: Gebärdensprache lernen

Wir bieten auch in diesem Jahr unseren Crash-Kurs an.
Hier können Teilnehmer an zwei Terminen Gebärdensprache erlernen.
In diesem Kurs vermitteln wir erste Eindrücke.

Der Crashkurs findet am 30.09. und 11.11.2017 statt.
Der Kurs kostet 65 € pro Teilnehmer / pro Tag.
Der Preis enthält die 19 % Umsatzsteuer.

Weitere Informationen entnehmen Sie unserem Flyer.

07.08.2017

Museumsnacht Dresden

Am 16. September findet wieder die Museumsnacht in Dresden statt.
Scouts ist dabei und stellt Lieblingsobjekte der Daueraustellung vor.
Von 19 - 20 Uhr habt ihr die Möglichkeit einer Vorstellung mit DGS.

Das gesamte Programm findet ihr auf der Seite vom Hygiene-Museum.
Führungen mit Blick "Hinter die Kulissen" - auf interessante Bereiche im Haus werden angeboten. Hier ist die Führung um 20:45 mit Gebärdensprachdolmetschern von unserem Partner vigevo zu empfehlen.

Schaut einfach mal vorbei.

10.06.2017

Workshop mit Gebärdensprache für Kinder und Jugendliche

Wir gestalteten für die Sportjugend vom Dresdner GSV 1920 e. V. einen Workshop zum Thema:

"Freundschaft: face to face in Zeiten von Whatsapp Facebook und Co."

Den Workshop gestalteten wir Bilingual in Gebärdensprache und Deutsch.

Dank bilingualem Angebot konnten taube, schwerhörige, gehörlose und hörende Kinder dem Workshop interessiert folgen. Hörende Kinder hatten so die Möglichkeit, Gebärdensprache spielerisch zu lernen. Ungewöhnlich war für uns die Durchführung an der frischen Luft auf dem Campingplatz im Bad Sonnenland bei Moritzburg.

Beide Bilder wurden uns freundlicherweise von der Jugendwärtin Marika Richter zur Verfügung gestellt.

09.05.2017

Neue Termine für Gebärdensprachkurse

Wir bieten für Interessenten wieder interessante Kurse in Gebärdensprache an. Vielleicht ist etwas für Sie dabei. Alle Termine finden in unserem Seminarraum auf der Waldschlösschenstr. 1 in 01099 Dresden statt. Wir heißen Sie herzlich willkommen.

Ferienkurs Deutsche Gebärdensprache für Kinder (ca. 10 – 14 Jahre)
09.10. – 11.10.2017, jeweils von 9:00 – 12:00 Uhr
Kosten pro Kind: 45 €

Eltern-Kind-Kurs (Einführung in die Deutsche Gebärdensprache)
04.11.2017, von 10:00 – 14:30 Uhr
Kosten pro Erw. 48 €, pro Kind 8 €
inkl. Mittagssnack

LBG* Kurs
8 zusammenhängende Termine, beginnend am 06.09.2017
jeweils von 16:45 Uhr bis 18:15 Uhr
Kosten pro Teilnehmer 80 €

*LBG = Lautsprachbegleitende Gebärden (kurz gesagt: mit Hilfe von Gebärden visualisiertes Deutsch)

Weitere Informationen und Anmeldeformular finden Sie im PDF-Dokument.

07.05.2017

REWE Team Challenge

Auch wir sind beim diesjährigen Firmenlauf in Dresden dabei. Wir starten erstmals gemeinsam im Team und freuen uns auf die Zeiten. Vielleicht begegnen wir uns ja unterwegs.

Die Lauf-Shirts werden professionell bei Motivex bestickt. Dankeschön geht dorthin für unser schickes Outfit.

08.04.2017

Preisverleihung zum 29. Filmfest Dresden

Bei der Preisverleihung während des 29. Filmfest Dresden war Norbert Richter auch anwesend. Dank Gebärdensprachdolmetschern konnte die Veranstaltung auch für Gehörlose barrierefrei gestaltet werden.

05.04.2017

Interview im Rahmen des Filmfest

Unsere Mitarbeiter von Scouts beraten auch zur Barrrierefreiheit für Gehörlose Menschen. Hier arbeiten wir mit den Organisatoren des 29. Dresdner Filmfestival zusammen.

Ziel ist, die Filme und das Rahmenprogramm auch für gehörlose Besucher barrierefrei zu gestalten. Alle Filme sind untertitelt und Moderationen werden von Dolmetschern unseres Partners vigevo in Gebärdensprache dolmetscht.

Ein Filmteam von mdr war auch dabei und wird am Freitag (07.04.2017, 19 Uhr) im Sachsenspiegel darüber berichten. Auch Sabine Flohr wurde dabei kurz interviewt.

15.03.2017

Plakat zum 29. Filmfestival Dresden

Filmfest Dresden bietet auch für Gehörlose und Hörgeschädigte ein Festivalprogramm mit Gebärdensprachdolmetschern und Filmen mit Untertiteln.

Das Festival beginnt am 4. April 2017. Die Termine könnt ihr auch auf http://www.gebaerdenhaus-dresden.de/veranstaltungen/ nachlesen. Die Macher vom Filmfest freuen sich auf Euch.

02.03.2017

Intensivkurs Deutsche Gebärdensprache

Wir laden zu einem Intensivkurs in Deutscher Gebärdensprache für Interessenten an folgenden Terminen ein:

01.04.2017 & 13.05.2017
jeweils 10 - 16 Uhr

Veranstaltungsort

Seminarraum von SCOUTS
Waldschlösschenstr. 1
01099 Dresden

Anmeldeformular gibt es >>hier<<

Anmeldungen werden bis 22. März 2017 entgegen genommen

 

25.02.2017

Führung durch "Sprache..."

Eine große Gruppe verfolgte gespannt die Führung durch die Sonderausstellung "Sprache..." im Deutschen Hygiene-Museum Dresden.

Es kamen insgesamt 28 Besucher. Diesmal waren zwar die gebärdensprachkompetenten in der Überzahl, doch auch für Hörende wurde diese Führung simultan übersetzt.

Am Ende waren alle begeistert und konnte neue Informationen aufnehmen. Es war eine Herausforderung, die große Gruppe zu meistern, doch es gelang sehr gut.

02.02.2017

Studierende lernen Gebärdensprache an der TU Dresden

Ein Gebärdensprachkurs geht erfolgreich zu Ende. Gestern standen die Prüfungen für den Einstiegskurs an.

Die Kommilitonen konnten im praktischen Prüfungsteil zeigen, was sie in den letzten Monaten im Seminar "Einstieg in die Deutsche Gebärdensprache" erlernt haben. Wir erlebten viele wissbegierige und talentierte Signer.

Wir freuen uns auf die weiteren Kurse und eine weitere Zusammmenarbeit mit der TU Dresden. Auf diesem Weg möchten wir den Dolmetschern Stefanie Langer und Andreas Mischke von unserem Partner vigevo für die Unterstützung danken.
 

31.12.2016

Führung durch "Sprache

Norbert Richter führte eine Gruppe Besucher am Silvestertag durch die Sonderausstellung im DHMD. Dabei konnte er Wissen und verschiedene Perspektiven auf Sprache und Kommunikation vermitteln. Spannend und interessant ist dieses Thema sehr.

06.12.2016

Ein kleiner Weihnachtsgruß

Unser Team von SCOUTS wünscht Euch zum Weihnachtsfest schöne besinnliche Stunden im Kreise der Familie. Beim DGS-Kurs heute wurden die Vokabeln für die Weihnachtswünsche erlernt. Das Plakat ist sehr hübsch geworden. Schaut doch einmal selbst.

03.12.2016

Führung durch die Dauerausstellung

Heute war die Premiere bei der Führung durch die Daueraustellung "Abenteuer Mensch" in Gebärdensprache. Unser Mitarbeiter Norbert Richter konnte als Guide im Deutschen Hygiene-Museum Dresden begeistern.

24.11.2016

Kollegenseminar bei impaq

Unser Mitarbeiter Norbert Richter beim Seminar vor Ort bei impaq. Ein abwechslungsreich gestalteter Tag ging zu Ende. Das Lob der Teilnehmer und auch die kritischen Bemerkungen werden wir beherzigen.

24.10.2016

Unser SCOUTS-Flitzer in neuem Gewand

Letzten Freitag war es soweit, unser SCOUTS-Flitzer zeigt sich in einem neuen Gewand. Vielleicht fällt er Euch bei unseren Touren auf.

Und hier noch ein schönes Bild vom Dienstwagen. Ein Dankeschön geht hier an die Designer von QU4NTUMDESIGN.

17.10.2016

Bürgerfest Dresden

Der Oberbürgermeister Herr Hilbert sieht die zunehmenden Spannungen in der Stadt. Er schreibt einen Brief an alle Bürger und läd zum gemeinsamen Bürgerfest ein.

Auch wir von SCOUTS werden daran teilnehmen und berichten.

Wo: Neumarkt (Frauenkirche)

Link zum Programm

Das gesamte Programm und die Politikergespräche sind mit Gebärdensprachdolmetscher. Gerne alle Freunde und Bekannten einladen!

24.09.2016

Ausstellungseröffnung

SCOUTS war zur Eröffnung der Ausstellung "Sprache..." - einer neuen Sonderausstellung im Deutschen Hygiene-Museum Dresden eingeladen. Die neue Ausstellung gibt sich inklusiv und versucht Barrieren abzubauen.

Die Ausstellung zum Thema Sprache ist sehr umfangreich und schafft es die wichtigen Themen zusammenzufassen. Besucher werden angeregt, in den Räumen auch selbst aktiv zu werden.

17.09.2016

Museumsnacht im DHMD

Unser Fachberater im Einsatz als Live-Speaker in der Dauerausstellung des Deutschen Hygiene-Museum Dresden während der Museumsnacht 2016.

Es war eine Premiere für den native Speaker und zugleich der Startschuss für kommende Führungen in Gebärdensprache. Selbstverständlich wurde diese zugleich barrierefrei für Hörende Besucher von unseren Partnern gevoict.

17.09.2016

Gebärdensprachkurs in der Diakonie

Unsere Dozenten erklären die Gebärdensprache und die Eigenheiten der "Gehörlosenkultur" beim Gebärdensprachkurs für Fachkräfte aus dem Sozialbereich der Diakonie.

Fotografiert von S. Hoinkis

In einem Intensivkurs bekommen die Teilnehmer viel Input in Sachen Gebärdensprache. Für die Teilnehmer wie Dozenten war es ein gelungener Tag.

15.09.2016

Museumsnacht Dresden 2016

Nun findet die Museumsnacht in Dresden am 17.09.2016 zum 18. Mal statt. Im Deutschen Hygiene-Museum Dresden gibt es ein barrierefreies Angebot im Sinne der Inklusion.

Unser Mitarbeiter N. Richter feiert dabei in der Dauerausstellung seine Premiere als Museumsführer in Gebärdensprache. Es dürfte sehr spannend werden, wie der Einsatz als Live-Speaker abläuft.

03.09.2016

Überschrift

Ein gelungener Gebärdensprach-Kurs geht erfolgreich zu Ende. Dozenten und Teilnehmer sind begeistert.

Ein gemütliches Zusammensein, mit Theorie und vielen praktischen Übungen zum Einstieg in die Gebärdensprache. Auch unsere Dozentin S. Flohr ist voll engagiert.

02.09.2016

Gebärdensprach-Intensivkurs für jedermann

Morgen findet der erste Intensiv-Kurs für Neugierige Interessenten an Gebärdensprache in unseren Räumlichkeiten statt. Wir sind gespannt, wie der Tag verläuft.

08.08.2016

Workshop im DHMD

Heute ging es ins Deutsche Hygiene Museum Dresden (DHMD) zum Workshop über Hörgeschädigte Besucher und ihre Bedürfnisse. Dabei erläutern unsere Dozenten Sabine und Norbert die vielen Facetten der Hörschädigung und deren Bedürfnisse bei einer Kommunikation.

S. Flohr beim Workshop im DHMD

Die Veranstaltung war für alle Teilnehmer sehr aufschlussreich, auch unseren Dozenten gefiel die tolle Zusammenarbeit mit wissbegierigem Publikum.

19.07.2016

Beratung in den SKD

Am 19. Juli 2016 beraten wir die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden zum Thema Videoguide für gehörlose Besucher. Die SKD streben einen barrierefreien Zugang für alle Menschen an.

Unsere Beratertätigkeit ist von großem Wert, unsere Einschätzungen fließen in die Bewertung ein und werden den SKD bei der Entscheidungsfindung sehr helfen.

nach oben